Alle Beiträge von sw

26.1.2017 Kreator – Gods Of Violence – Release Party

kreatorgodsofviolence

»Gods Of Violence«
VÖ: 27. Januar 2017

Eins steht fest: Es gibt nicht besonders viele Bands mit einer so langen und mannigfaltigen Geschichte wie KREATOR, denen es auf ähnlich faszinierende Weise immer wieder gelingt, sich künstlerisch in Frage zu stellen, herauszufordern, neue Horizonte zu erforschen – und darüber dann zu hochexplosiven, absolut relevanten Ergebnissen zu kommen. Bestes Beispiel: Das am 27. Januar 2017 erscheinende neue Album »Gods Of Violence«. Mit der insgesamt 14. Platte ist den Essener Thrashern ein auch für diese Karriere außergewöhnlich vitales und besonderes Werk gelungen, das seine unbändige Kraft aus dem wild schlagenden Herzen einer der besten und vielseitigsten Metal-Bands aller Zeiten schöpft. »Gods Of Violence« lebt, atmet und pulsiert! 26.1.2017 Kreator – Gods Of Violence – Release Party weiterlesen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Februar 2017

02.02.2017  Rock at Sage

Mainhall: Dennis Concorde
Dragonfloor: Sylvia & Steffen
Separee: Bruno
Garten: Nic Sleazy

Live: THE WEIGHT (A) (facebook.com/theweightrock)- Heavy Rhythm and Roll
Live: DELTA WING (facebook.com/delta.wing.band) – Rock

09.02.2017 Rock at Sage

Mainhall: DJ Guess
Dragonfloor: Lana & Chris L.
Separee: ill O.
Garten: Vossi

Live: MAYBURN (A) (facebook.com/mayburnmusic) – Rock / Powerrock
Live: MOTHERS IN EXILE (facebook.com/motherofexileband) – Rock

16.02.2017 Rock at Sage

Mainhall: DJs Are Rockstars
Dragonfloor: Sylvia & Marc
Separee: Iggy Nop
Garten: Hauptstadtrocker

Live: SAND.IG (facebook.com/wirsindsand) – textpingpong:indieboomtschak
Live: JAARI (facebook.com/JaaRi-1574232856221312) – Alternative, Noise & Pop

23.02.2017 Rock at Sage

Mainhall: DJ Shredder & Anita Drink
Dragonfloor: Kalli & Toxic Twin
Separee: Mr. Timeless
Garten: Arvid

Live: EAT LIPSTICK (facebook.com/eatlipstickrocks) – Berlin Disco Glam Punk
Live: COCOON FIRE (facebook.com/cocoonfire) – Garage Rock / Indie

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Januar 2017

05.01.2017  Rock at Sage feat. You Me At Six Release Party

Mainhall: Kate Kaputto
Dragonfloor: Lana & Sylvia
Separee: ill O.
Garten: Steve The Machine

Live: ANY DANCE (facebook.com/anydancemusic)- Indie
Live: MEINE ZEIT (facebook.com/meinezeitmusik) – Deutsch-Rock/Pop

10.1.2017 LUDI BUN DUM

12.01.2017  Rock at Sage

Mainhall: DJ Guess
Dragonfloor: Chris L. & Steffen
Separee: The Last DJs
Garten: Hauptstadtrocker

Live: SAT (facebook.com/SATmusik) – Electro Punk Soundclash
Live: BULLET HEIGHT (facebook.com/Bulletheight) – Electronic Rock

        Shoshin ?

19.01.2017 Rock at Sage meets Fashion Week

Mainhall: DJs Are Rockstars
Dragonfloor: Marc & Toxic Twin
Separee: DJ Shredder
Garten: Soeren

Live: VARVARA (SF) (facebook.com/varvaraband) – Rock
Live: MUD STUDDED (facebook.com/MudStudded) – Hardrock, Post-grunge


26.01.2017 Rock at Sage feat. Kreator Release Party

Mainhall: Dennis Concorde
Dragonfloor: Sylvia & Schmolli
Separee: Bruno
Garten: Nic Sleazy

Live: THE MEAN MACHINES (facebook.com/themeanmachines) – IndieRoll
Live: ALIDAXO (facebook.com/alidaxomusic) – Rockiger Pop-Rap

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Dezember 2016

01.12.2016  Rock at Sage

Mainhall: LarsActionHero & Steffen
Dragonfloor: Chris L. & Toxic Twin
Separee: Wanderlust Rhythms
Garten: Arvid

Live: ELECTRIC EEL SHOCK (JP)(facebook.com/eelshock) – Rock & Roll
Live: BLOODSPOT (facebook.com/bloodspotmusic) – Thrash Death Metal

08.12.2016  Rock at Sage feat. DIMEBAG DARRELL MEMORIAL NIGHT

Mainhall: Kate Kaputto
Dragonfloor: DJ Final Serg & Schmolli
Separee: Iggy Nop
Garten: DJ Darth Nader

Live: A TRIBUTE TO PANTERA (facebook.com/atributetopantera) – Metal, Heavy Metal
Live: DIMELESS (facebook.com/DimelessMusic) – Upper Class – Groove Metal

15.12.2016  Rock at Sage x Popmonitor

Mainhall: DJs Are Rockstars
Dragonfloor: Sylvia & Kalli
Separee: Indie Jones
Garten: Nic Sleazy

Live: MF RUCKUS (USA)(facebook.com/mfruckusband) – Rock ’n Roll, Metal, Punk
Live: STONEDRIFTER (facebook.com/stonedrifter) –  British Indie Rock

22.12.2016 Rock at Sage

Mainhall: DJ Shredder
Dragonfloor: Marc & Steffen
Separee: Bruno
Garten: Hauptstadtrocker

Live: ASHBY (facebook.com/ashbyofficial) – Progressive-Rock, Progressive-Metal
Live: NOLYA (facebook.com/nolyamusic) – Alternative Pop Experience

29.12. Rock At Sage

Mainhall: DJ Guess
Dragonfloor: Lana & Sylvia
Separee: Steve The Machine
Garten: Soeren

Live: KRASHKARMA  (USA)(facebook.com/krashkarma) – Rock, Metal, Alternative
Live: Surprise Act

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

17.11.2016 Metallica – Hardwire…To Self Destruct – Release Party

Metallica_PR_2_WIDE02_FINAL Hardwire
METALLICA
•    Die US-amerikanische Heavy Metal-Band Metallica wurde 1981 von James Hetfield (Gesang und Rhythmusgitarre) und Lars Ulrich (Schlagzeug) in Los Angeles gegründet. Zur aktuellen Besetzung gehören außerdem Kirk Hammett (Leadgitarre) und Robert Trujillo (Bass).
•    Bereits zu Beginn ihrer Karriere zählten sie zu den Größen des Thrash Metal und gehören seither zu den einflussreichsten Metal-Bands der letzten Jahrzehnte.
•    Metallica bilden zusammen mit Slayer, Anthrax und Megadeth zu den „Big Four“ des Thrash Metals. 17.11.2016 Metallica – Hardwire…To Self Destruct – Release Party weiterlesen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

In Flames – Battle – ReleaseParty am 8.11.2016

IN FLAMES »Battles«
In Flames_Battles

OUT: November 11th, 2016

Line-up: IN FLAMES online:
Anders Fridén | vocals
Björn Gelotte | guitars
Niclas Engelin | guitars
Peter Iwers | bass
www.inflames.com

www.facebook.com/inflames

www.nuclearblast.de/inflames

Der legendäre Melodic Metal Act IN FLAMES kündigt heute sein 12. Studioalbum »Battles« an, das am 11. November über Nuclear Blast in den deutschen Regalen stehen wird. Die 15 brandneuen Tracks wurden in Los Angeles aufgenommen und liefern eine gekonnte Balance zwischen den Wurzeln der Band und ihrem neuen einzigartigen Sound. Als Unterstützung hat sich die Band den grammynominierten Produzenten Howard Benson gesichert, der bereits mit PAPA ROACH oder MY CHEMICAL ROMANCE gearbeitet hat und »Battles« zu einem Album macht, das sowohl junge als auch ältere IN FLAMES-Fans gleichermaßen anspricht.

„Die Aufnahmen in Kalifornien durchgeführt zu haben, beeinflusste dieses Album wirklich – wir hatten ein Studio in dem Haus, in dem wir wohnten und alles war sehr entspannt, sodass wir uns komplett auf unsere Arbeit konzentrieren konnten“, berichtet Sänger Anders Fridén. „Außerdem hat Howard uns sehr dabei geholfen, immer bei der Sache zu bleiben und unser Ziel hartnäckig zu verfolgen.“

„Es war eine ganz neue Herangehensweise für uns“, fügt Gitarrist Björn Gelotte hinzu. „Nie haben wir so eng mit einem Produzenten zusammengearbeitet wie jetzt mit Howard!“ Selbstbewusstsein und Enthusiasmus ist genau das, was man heraushört, wenn man »Battles« das erste Mal in den Player wirft. Sofort reißen die Hymnen ‚The Truth‘ und ‚The End‘ den Hörer mit und der Song wird ab heute auch im Radio zu hören sein.
„We are the truth that hurts the most“ – seit ihrer Gründung im Jahr 1990 sind IN FLAMES strikt ihrem eigenen Pfad gefolgt und haben sich wenig um vorgegebene Regeln oder verletzte Gefühle von Nörglern geschert.

Und so beweisen die Schweden mit ihrer neuen melodischen Hymne ‚The Truth‘, dass ihre Vielfältigkeit keine Grenzen kennt und der zuvor veröffentlichte Clip zu ‚The End‘ in Wirklichkeit nur der Anfang war. Schaut euch hier das Lyricvideo für den Song an, der von ihrem neuen Album »Battles« stammt:

https://youtu.be/FkHJ2JY1rzI
http://www.inflames.com/

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter